Donnerstag, 10. März 2016

Test: Pantene Pro-V in-der-Dusche Schaum-Pflegespülung Volumen Pur

Huhu ihr Lieben!
Nach einer gefühlten Ewigkeit habe ich einen tollen neuen Test mitmachen dürfen.

Als Texterin bei Jolie habe ich vor ein paar Wochen ein Päckchen mit der neuen Pflegespülung von Pantene Pro-V bekommen:

Das Versprechen: Die extra für feines Haar konzipierte Spülung beschwert nicht, lässt das Haar nicht platt aussehen und pflegt trotzdem. "Sie hilft Ihr feines, plattes Haar vor Stylingschäden zu schützen, sich leichter zu entwirren und verleiht ein gesund aussehendes Volumen. Die schwerelose Schaumtextur dringt tief ins Haar ein und versorgt es von innen nach außen mit Feuchtigkeit – ohne unerwünschte Rückstände zu hinterlassen, die feines Haar beschweren können." (Quelle: Pantene Homepage)


Anwendung: Man soll alles erst gut schütteln und dann auf den Sprühkopf drücken. Bei schulterlangem Harr benötigt man eine gute Hand voll Schaum.



Wirkung: Ich bin wirklich begeistert! Zuvor habe ich, da mein Haar auch gefärbt ist, immer die Color-Pflegeserie von Pantene benutzt. Der Schaum lässt sich aber viel besser verteilen, macht das Haar schön fluffig und sorgt auch nach kurzer Einwirkest für Glanz. Außerdem lässt sich mein Haar viel besser kämmen als vorher, es gibt keine Knötchen mehr und irgendwie trocknet es auch schneller beim Fönen.

Einziges Manko: Der Geruch gefällt mir nicht so sehr. Ist meiner Meinung nach eine Mischung aus Chemie und Schaumfestiger. Daran kann definitiv noch gearbeitet werden.

Fazit: Für 3,95 € ein nicht ganz günstiges, aber gutes Produkt, das definitiv in mein Badezimmer einzieht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen